BETONTOD in Berlin - 17.3.2017 im Huxleys

  • P.Romo

Aus dem einstigen Traum von fünf Schülern aus dem nordrhein-westfälischen Rheinberg ist mittlerweile ein feines mittelständisches Unternehmen geworden, dessen aktuelles Album „Traum von Freiheit“ auf Platz 11 und das Vorgängeralbum „Entschuldigung für Nichts“ 2012 auf Platz 10 der deutschen Charts landete. Mit dem neuen Werk „REVOLUTION“ (VÖ: 13.01.17)  geht man in ein neues Kapitel der Bandgeschichte. Gefestigt und mit klarer Vorstellung wohin der Weg sie führt! Die perfekte Mischung aus Punkrock und Metal die es in Deutschland nur in dieser einzigartigen Form gibt.

Was wie ein Übernacht-Erfolg klingt, ist allerdings das Ergebnis harter Arbeit und vor allem der Glaube an die Möglichkeit, mit eigenständiger Musik und kritischen Texten ein, nein, besser: sein eigenes Publikum zu erreichen. „Am Anfang mussten wir selbst noch viel lernen“, gibt Vohwinkel zu. Warum sollte es auch anders sein? Wenn fünf Freunde eine Band gründen wollen, ohne irgendwelche Instrumente zu beherrschen, bietet sich nur eine Musikrichtung an: Punkrock.

Und in einer Zeit, in der sich die Musikszene vielleicht zum letzten Mal vor der digitalen Revolution um die Jahrtausendwende gewaltig verändert, stehen die Chancen nicht schlecht: Anfang der Neunziger wird die Plastikwelt des vorherigen Jahrzehnts endgültig zu Grabe getragen, mit dem Seattle-Sound und Grunge-Bands wie Nirvana und Pearl Jam steht die Musik, nicht das Image wieder im Vordergrund. Auf diesem Nährboden wächst und gedeiht auch das zweite Comeback der Neunziger: Punkrock ist wieder en vogue! US-Bands wie Green Day und Offspring geben dem Underground ein ehrliches Gesicht, in Deutschland kommt eine der bedeutendsten Punk-Bands wieder zusammen: Mit der Wiedervereinigung und dem grandiosen Comeback der Die Ärzte aus Berlin und dem anhaltenden Erfolg der Toten Hosen aus Düsseldorf ist auch der Deutsch-Punk endgültig etabliert.

Jetzt Tickets sichern: BETONTOD in Berlin - 17.3.2017 im Huxleys

 

Huxley's Neue Welt

Veranstaltungsraum/Disco
Hasenheide 107-11310967 Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg)

Tickets/Eintrittskarten von hekticket.de

Sorry, es gibt keine Tickets mehr.

Lassen Sie sich Ihre Tickets bequem per Post nach Hause schicken (Versandkosten ab 2,90 € / ab 1 - 2 Tage Versanddauer) oder holen Sie sie direkt an einem der beiden Berliner HEKTICKET-Shops ab.

Ticketabholung bis 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn möglich!

HEKTICKET am Alex
Kulturkiosk am Berlin Carré
Karl-Liebknecht-Str. 13, Berlin (Mitte)
Öffnungszeiten: Mo-Sa 11-19:00 Uhr, So geschlossen!

HEKTICKET am Bhf Zoo
Hardenbergstr. 29d, Berlin (Charlottenburg)
Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-20, So 14-18 Uhr!

Alle Angaben ohne Gewähr. Powered by hekticket.de